Metmaha und
Neus lerna.

Vortrag

Do, 29. September 2022
19.00 – 21.00 Uhr

Ort
SAL, kleiner Saal, Schaan

Anmeldung & Kosten

Kosten
CHF 25.- 

Anmeldung 
unter: www.steinegerta.li
T 423 232 48 22
info@steinegerta.li 

Vortrag Quelle für den Jungbrunnen

Einfluss der Ernährung und Bewegung
Was tun, um bis ins Alter fit zu bleiben 


Unsere Lebenserwartung steigt und wir werden immer älter. Zwar haben wir dadurch mehr Möglichkeiten, uns im Alter zu verwirklichen, das Leben nach unseren Vorstellungen zu gestalten oder uns weiteren Aufgaben zu widmen. Das bedeutet jedoch gleichzeitig, dass wir schon heute an morgen denken sollten. Um das Leben auch im Alter selbstbestimmt geniessen zu können, sollte nicht nur die private Vorsorge, sondern auch die körperliche Gesundheit nicht zu kurz kommen.

Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari zeigt auf, wie wir unseren Alterungs-prozess hinauszögern können und auch im hohen Alter selbständig und fit bleiben. Gut und wissenschaftlich basiert informiert können ihre Empfehlungen leicht für die eigene Gesundheit umgesetzt werden.

Die sechs besten Tipps von Prof. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari:
• Haben Sie eine positive Einstellung zum Leben
• Geniessen Sie Bewegung
• Essen Sie gemeinsam gesund und gut
• Das Plus für eine gute Gedächtnisfunktion: Beeren, Nüsse, Bewegung und gute Gespräche
• Ernähren und stimulieren Sie den Muskel gut
• Ein Mix aus allem

 



Leitung Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari

Prof. Dr. Dr. med. Heike Bischoff-Ferrari ist Direktorin der Klinik Geriatrie des Universitätsspitals Zürich, Chefärztin der Universitären Klinik für Akutgeriatrie des Stadtspitals Waid & Triemli, Lehrstuhlinhaberin für Geriatrie und Altersforschung der Universität Zürich sowie Direktorin des Zentrums Alter und Mobilität des Universitätsspitals Zürich und des Stadtspitals Waid & Triemli.

 

 

Nach oben
Nach oben